Leistungen

Vortrag

In unserem humorvollen und tiefgründigen Impuls-Vortrag wird das Thema Humor aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet: Das geht von der wissenschaftlichen Basis bis hin zu ganz praktischen Überlegungen. Wir etablieren die Kraft der Humor-Techniken als wertvolles und effektives Kommunikations­instrument im Business-Alltag.

Wir entwickeln laufend neue Formate. Bei jedem Vortrag bereiten wir uns akribisch vor, um maßgeschneidert auf die Anforderungen unserer Kund:innen und das Publikum vor Ort einzugehen.

Wir lieben Menschen. Wir haben Spaß an Widerständen. Weil wir wissen, wie man sie humorvoll nutzen kann. Jede Veränderung ist eine Weiterentwicklung.

Im Vortrag werden schnell anwendbare Techniken zum gezielten Humoreinsatz vorgestellt. Unsere Speaker:innen bieten einen unterhaltsamen und nachdenklichen Einblick in das Phänomen Humor.

Best Practices

Best Practices

Bundesverband Stadtmarketing

Der Bundesverband führt ein jährliches Treffen für alle Mitglieder durch. Stadtmarketing-Teams sind Expert:innen in Sachen Aufmerksamkeit. Sie sind aber auch immer auf der Suche nach neuen Konzepten für Veränderungen in einer Stadt. Eine Stadt lässt sich natürlich nicht so ohne weiteres ändern – aber der Blick darauf lässt sich ändern. Die Konferenz bietet dazu durch Vorträge und Workshops einen intensiven Austausch unter den Profis.

Best Practices

Berliner Verkehrsbetriebe

Das BVG-Marketing nutzt seit 2015 Humor als Stilmittel. Andere ÖPNV stehen dem bewundernd, aber auch skeptisch gegenüber. In dieser Branche ist das humorvolle Marketing der BVG ein echter Gamechanger.

Best Practices

Wirtschaftskanzlei Noerr Partnerschafts­gesellschaft mbB

Frauen in hochrangigen Führungspositionen wollen sich weiter untereinander vernetzen. Dazu haben die Noerr-Partnerinnen im Rahmen ihres Netzwerks „Her Executive Circle“ nach Berlin eingeladen.

Training

Wir eröffnen neue Denk- und Handlungs­möglichkeiten und gestalten gemeinsam mit Ihnen neue Spielräume der Kommunikation.

In unseren Trainings erhalten die Teilnehmenden eine Einführung in das Thema. Startpunkt ist dabei der Erfahrungshorizont der Anwesenden. Mit praktischen und einfachen Übungen erarbeiten unsere Trainer:innen die Inhalte gemeinsam mit den Teilnehmenden. Wir verführen unsere Teilnehmenden dazu, sofort ihre Komfortzone zu verlassen, Neues auszuprobieren und die Eigenwirksamkeit zu erhöhen.

Die Teilnehmenden können unterschiedliche Methoden und Techniken der humorvollen Kommunikation direkt ausprobieren. Besonderer Fokus liegt dabei auf dem praktischen Transfer in den Arbeitsalltag.

Wir gehen offen und ohne Wertung in eine Zusammenarbeit. Unsere Trainer:innen werden für ihre gewohnt herzliche, zugewandte und (natürlich) humorvolle Einstellung sehr geschätzt.

In strategischen Prozessen fungieren wir als inspirierende Partner. Wir bauen Brücken zwischen allen Ebenen eines Unternehmens. Wir verändern eingekrustete Situationen. Dabei bilden wir Leitplanken und einen Schutzraum, in dem Veränderung geschehen kann.

Wir agieren leichtfüßig. Wir machen Ihnen die Arbeit bzw. das Leben leichter, denn wir haben das Relevante im Blick. Gemeinsam mit Ihnen planen und konzeptionieren wir und setzen Ihre Ideen um.

Best Practices

Best Practices

Leipziger Verkehrsbetriebe

Die Leipziger Verkehrsbetriebe sichern die Mobilität im Großraum Leipzig in großer Stabilität. Bei der Mammutaufgabe Mobilitätswende sind viele Herausforderungen wie die Image-Veränderung, die Krisenfestigkeit in unsicheren Zeiten und die Transformation in der Organisation zu bewältigen.

Best Practices

Landesentwicklungs­gesellschaft Thüringen

Ob im beruflichen oder privaten Kontext: Häufig ist man sprachlos und im Nachhinein erst fallen einem passende, schlagfertige Antworten ein. Schlagfertigkeit ist eine tolle Methode, Situationen oder Konflikte zu entschärfen.

Best Practices

CEMEX

Nur 10 % Prozent der Führungskräfte in der Zementwirtschaft sind Frauen – das darf und soll sich ändern. Die HR-Abteilung von CEMEX hat Module für weibliche Führungskräfte entwickelt, um deren Sichtbarkeit, Präsenz und Rhetorik zu stärken.

Beratung

Wir lieben schwierige Situationen im Business. Wie ermächtigen Mitarbeiter:innen, Führungskräfte (speziell auch Frauen), Missständen, Respektlosigkeit und Abwertung mit Souveränität zu begegnen.

Wir hören zu, wir verstehen und wir fokussieren uns auf das Relevante. Dadurch bekommt jeder Auftraggeber das, was er für eine bessere Kommunikation benötigt.

Wir begleiten Unternehmen kurz-, mittel- und langfristig: vom Coaching für einen einzelnen Auftritt bis hin zum langjährigen Beratungsmandat.

Wir beraten, trainieren und moderieren bei neuer Positionierung, bei Veränderungen, bei der Einführung von HR-Prozessen. Wir machen Leitbilder anschlussfähig und setzen neue Kompetenzmodelle in Ihrer Organisation um.

Beratungsmandate übernehmen wir als Einzelcoaching von Führungskräften oder in Form von längerfristiger Unternehmensberatung.

Best Practices

Best Practices

Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen

Das ehemals „erste“ Kreiskrankenhaus am Platze befand sich mitten in der Corona-Pandemie in einer strategischen Falle. Die Gynäkologie und Geburtshilfe waren wegen Personalmangels geschlossen und die Stimmung im Hause am Boden. Ein wichtiges Ziel in den strategischen Handlungsfeldern der Geschäftsführung war die Verbesserung der Kommunikation.

Best Practices

Regionalmanagement Erzgebirge

Das Erzgebirge möchte sich weiterhin vom Stereotyp „konservatives Bergvolk mit Nussknacker-Charme“ lösen und als progressive Provinz für Fachkräfte attraktiver werden. Ganz unabhängig von Jahreszeiten und Festtagen ist das Erzgebirge aber vor allem eins: ein hERZland. Die besondere Mischung aus Innovation und Tradition sowie natürlichen Land- und Ortschaften bieten den Rahmen, um sich nach Herzenslust zu entfalten und zu leben.

Best Practices

PROFI Engineering

Das Unternehmen bietet seit fast 40 Jahren Software- bzw. IT-Lösungen auf sehr hohem Niveau für den Mittelstand, Großunternehmen und öffentliche Auftraggeber an. Wandel steht auch bei PROFI im Mittelpunkt. Die Beratung muss gesamtheitlicher werden; die Beratung der PROFI-Experten und die Führungskultur insgesamt darf noch kommunikativer und humorvoller werden.