Event | Deutsches Institut für Humor®

Event

Das Humorinstitut begleitet Ihr Event sensibel, wohldosiert humorvoll und mit viel Dynamik und Stil. Ein pfiffiges Warm-up Ihrer Tagung als Amuse Gueule, ein mitreißender Vortrag als Hauptgang oder eine humorvolle Zusammenfassung als Dessert. Binden Sie uns bitte sehr zeitig in Ihre Veranstaltungsplanung ein. Je eher wir mitgestalten, desto humorvoller und nachhaltiger wird Ihr Gesamtkonzept sein. Egal, ob es sich um einen Unternehmens-Vortrag, Klinik-Workshop oder eine Stadt-Rallye für Aufsichtsräte handelt.

 

Wir liefern Ihnen einzelne Gänge oder das Gesamtmenü in bester Humor-Qualität!

 


 

Aufsichtsratsrallye in Leipzig

Eine Aufsichtsratsreise. Hotel, Besprechung, Stadtführung, das Übliche? Nicht mit dem Humorinstitut. Wir kreieren mit Aufsichtsräten, Vorständen und Führungskäften Meetings, Besprechungen und Seminare der ungewöhnlichen Art.

Humorvolle Veranstaltungsformate bietet das Humorinstitut vielfältig: Seifenkistenrennen zur Teamkommunikation, Rallye zur Arbeitssicherheit, interaktive Vorträge zu Klausurtagungen.
In Leipzig lernt man die Stadt und sich selbst ungewöhnlich und abenteuerlich kennen. Besprechungen werden aus dem Trott der Gewohnheit gerissen und Teams entdecken ihre humorvolle Seite. Eine Stadtrallye lädt ein zu humorvoller Selbstreflektion. Das Event löst große Begeisterung bei allen Teilnehmern aus und bleibt nachhaltig in Erinnerung.

weiterlesen

Klausurtagung

Klausurtagung einer medizinischen Hochschule. Humoristin Eva Ullmann und Comiczeichner Martin Cambeis sitzen zwei Tage in Vorträgen und aktuellen Diskussionen. Sie hören zu, schnappen auf, entwerfen Bilder. 

Der Vorteil: sie sind keine Mediziner und genau das führt zu urkomischen Bildern. Am Ende des zweiten Tages zwischen Vor- und Hauptspeise präsentieren sie diese Bilder und halten allen Anwesenden den Spiegel vor. Wertschätzend humorvoll und frech wohldosiert. Eine Heldengeschichte, einen James Bond-Krimi, eine Star-Wars-Geschichte. Es wird gelacht, nachgedacht und live gezeichnet. Die Tagung bleibt den Teilnehmern auch noch Jahre danach in guter Erinnerung.

 

weiterlesen