Mehr Schlagkraft für Kommunikation. Humor im Storytelling. | Deutsches Institut für Humor®

Humor in der Markenbeziehung.

Donnerstag, 15. April 2021, 9-17 Uhr, Online-Live-Seminar

 

Marketing wirkt heute durch Botschaft und Beziehung! Schöne Menschen und attraktive Versprechen – das hat die letzten hundert Jahre super funktioniert und – wen wundert es: diese Zeiten sind vorbei! Definitiv!

 

Die Frage, die sich stellt: Was sind heute Instrumente und Techniken, um mit Ihrer Marke im Gespräch zu bleiben? Um Dienstleistungen und Produkte erfolgreich zu vermarkten? Marken senden nicht mehr einseitig, sondern gehen in den Dialog! Wir stellen in diesem Online-Live Seminar ungewöhnliche Kampagnen vor, die selbst in der Corona-Einschränkung beste Arbeit leisten konnten. Vom Zahnarzt, über den Schokoladenhersteller bis zum Bestattungsinstitut.

Fakt ist, wenn Sie für Aufmerksamkeit sorgen, bleiben Sie länger im Kopf und – viel wichtiger – in den Herzen.

 

 

Charlotte Hager und Eva Ullmann stellen die Menükarte für den HumorDialog vor.

 

Und wie gelingt das? Mit humorvollen Geschichten und den richtigen Zeichen! Humor setzt dabei nicht am Frontalstirnlappen an, sondern geht direkt ins limbische System. Humor ist die Basisemotion für Freude, Überraschung und eine operative Technik zur Beeinflussung von Kaufentscheidungen – egal, ob beim Endkunden, oder skeptischen, internen Abteilungen! Charlotte Hager und Eva Ullmann zeigen Ihnen die neue Art von Marketing an Hand vieler Beispiele.

 

Bei Ritter Sport hat sich Humor als fester Bestandteil in die Marketingkultur gearbeitet.

 

 

Stadtmarketing Bielefeld: mit wenig Budget eine riesengroße Wirkung- das Ende der Bielefeld Verschwörung.

 

 

Thomann: das größte Musikhaus Europas macht Kunden zu Fans und Rockstars.

 

 

Die Berliner Stadtreinigung ist seit 20 Jahren für ihr humorvolles Marketing über die Stadtgrenzen Berlins bekannt.

 

 

Bei Innocent gehört Humor fest zur Marken-DNA. Deshalb schickt Innocent vier Flaschen in den Wahlkampf.

 

 

Dr. Florian Keusch vom Bestattungsmuseum Wien verrät uns, wie seine Institution trotz Museums-Schließung den Umsatz verdreifachte.

 

 

 

In diesem Online-Live-Seminar lernen Sie Techniken für:

 


 

Nutzen dieses Online-Live-Seminars:

Dieses Seminar ermöglicht es Ihnen, im Vertrieb/Marketing den Humor einzusetzen, mit dem Kunden gewonnen werden und den Humor wegzulassen, der Kunden nur beschämen würde.

 

Für Wen: Führungskräfte, HR-Manager, Marketing-Manager, Leiter Unternehmenskommunikation, Brand-Manager, Kreative, Start-Ups

 

Kosten: pro Teilnehmer werden 750,- Euro (inkl. gesetzlicher MwSt.) erhoben. Die Seminargebühr beinhaltet Zugang zu Lernfilmen vor dem Live-Termin, Online-Interaktion und Lernmaterial vor dem Online-Live-Termin; sowie die Durchführung des Online-Live-Seminars. 

 


Datum & Zeit: Donnerstag 15. April 2021, 9-17 Uhr
Trainerinnen: Eva Ullmann & Charlotte Hager
Ort: weltweit, Online-Live-Seminar

 

Für den Teilnehmer

Für die Rechnung