Humorbücher | Deutsches Institut für Humor®

Humorbücher

Hier finden Sie Rezensionen und Buchempfehlungen von Büchern, die uns am Herzen liegen. Manche beschäftigen sich inhaltlich mit Humor – auch vom wissenschaftlichen Standpunkt aus, bei anderen liegt die humorvolle und ungewöhnliche Darbietungsform im Vordergrund.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen und Stöbern!


“Die Wahrheit zum Lachen bringen”: Humor als Medium in der Sozialen Arbeit

herausgegeben von Herbert Effinger

 

Dieser Band sammelt verschiedene Beiträge, die sich damit beschäftigen, wie Sozialarbeiter und Sozialpädagogen Humor in ihrem Berufsalltag einsetzen können.

Humor kann helfen, sich selbst und die Welt um sich herum nicht ganz so ernst zu nehmen, und ist deswegen ein wertvolles Instrument in der sozialen Arbeit. Das Buch kombiniert Theorie und Praxis und enthält zahlreiche Cartoons als Illustrationen.

weiterlesen

Arzt-Deutsch / Deutsch-Arzt

von Dr. med. Eckart von Hirschhausen
Ein Sprachführer, der zwischen Ärzten und Menschen vermittelt und den Arzt entgegen mancher gesellschaftlicher Erwartungen sehr menschlich macht.
Nebenwirkung: Das Lesen dieses Sprachführers kann leider dazu führen, dass man seine Arbeit und sich selbst nicht immer ernst nimmt.
weiterlesen