Medizin | Deutsches Institut für Humor®

Presse
Medizin

« zurück

Zahnärztliche Mitteilungen: Mit Humor schwierige Situationen entspannen

Für manche Patienten fängt der Zahnarztbesuch schon vor dem eigentlichen Termin an, vielleicht ein paar Stunden, vielleicht sogar Tage vorher – mit der Angst vor dem Zahnarzt. Kaum ein anderer Arztbesuch ist mit solchen Gefühlen behaftet. Umso ermutigender, wenn der behandelnde Zahnarzt dem durch Empathie, Leichtigkeit und wohldosierten Humor entgegenwirkt.

Dies ist der erste Text unserer Arzt mit Humor-Serie in den Zahnärztlichen Mitteilungen. Den gesamten Artikel von Eva Ullmann und Dr. Kareen Seidler finden Sie hier.


Deutsches Ärzteblatt: Humor im Team und unter Kollegen

Für viele ist Humor unter Kollegen im Praxis- oder Klinikalltag schwer vorstellbar. Dabei lässt sich so manche Situation mit Konfliktpotenzial durch eine charmante Erwiderung entspannen.

Den gesamten Artikel von Eva Ullmann und Katrin Hansmeier finden Sie hier.


Deutsches Ärzteblatt: Humor im Arzt-Patienten-Kontakt

Nachdem sie jahrelang belächelt wurden, halten Humor, Positive Psychologie und Selbstfürsorge nun Einzug in die Ausbildung von Ärzten und Pflegepersonal. Bewusst und wohldosiert eingesetzt, kann ein humorvoller Umgang die Behandlung erleichtern und die Compliance erhöhen.

Den gesamten Artikel von Eva Ullmann finden Sie hier.